Radius: Aus
Radius:
km Geben Sie einen Radius für eine Umkreissuche an.
Suche
header-image

Vom Tun ins Sein kommen – Stärke deine Selbstfürsorge

. Stärke Deine Selbstfürsorge Die kleinen Wunder des Alltags wirken wie eine Quelle der Entspannung und des Wohlbefindens. Das Glück liegt oft in den kleinen Dingen. Ich möchte Dich einladen Deine Aufmerksamkeit verstärkt auf die kleinen, scheinbar unspektakulären Ereignisse, Begebenheiten, Situationen und Empfindungen, die Deinen Tag zu einem Besonderen machen, zu lenken. Aus der Neurowissenschaft […]

Selbst ist die HSP

  Der Mensch bewegt sich beständig im Spannungsfeld zwischen Unabhängigkeit (Autonomie) und gegenseitiger Abhängigkeit (Interdependenz). Erstrebenswertes Ziel ist es, den Autonomieanteil und damit den Grad der Selbstbestimmung und der eigenen Freiheit zu erhöhen. Allerdings ist völlige Autonomie und Selbstbestimmung unmöglich und nicht einmal wünschenswert, denn schließlich ist der Mensch ein soziales Wesen, angewiesen auf Anerkennung, […]

Wie arbeitet ein Coach? (Teil 1)

Mitleid bekommt man geschenkt, Respekt muss man sich verdienen. Jeder Mensch braucht Anerkennung. Das ist eines der Grundbedürfnisse des Menschen.Und wie man sich Anerkennung verschafft, wurde mir erst nach einer spektakulären Erkenntnis durch ein Coaching richtig klar. Warum habe ich oft nicht die richtige Antwort? Das Thema war ‚Abgrenzung‘. Der Coach mit dem ich arbeitete […]

Vom Vertrauen in sich selbst – wie ich lernte, mich selbst zu halten

Halt… Gehalten sein, festhalten, Halt in sich selbst, halten, Haltung Der Duden sagt: „innere [Grund]einstellung, die jemandes Denken und Handeln prägt; Verhalten, Auftreten, das durch eine bestimmte innere Einstellung, Verfassung hervorgerufen wird“   Manchmal entstehen Blogartikel einfach nur, weil ich diese inneren Bilder, oder innere Worte in mir habe, sie wahrnehme und sich dann meine […]

Warum wir so empfindlich sind!

  Was genau bedeutet denn eigentlich hochsensibel? Bücher darüber gibt es ja viele! Menschen, die diese Bücher lesen sind meist hochgradig erleichtert, dass es einen Namen für das gibt, wie sie empfinden. Viele hochsensible Menschen werden als „warum bist du nur so empfindlich?“ hinterfragt und glauben irgendwann selbst, dass sie wohl zu empfindlich für diese […]