Radius: Aus
Radius:
km Geben Sie einen Radius für eine Umkreissuche an.
Suche
Start: 19. Januar 2019
14:00
Ende: 19. Januar 2019
18:00

Veranstaltungsort

69469 Weinheim

Hochsensible Menschen sind anfälliger für Stress und Reizüberflutung, da sie im Alltag mehr Eindrücke und diese auch intensiver wahrnehmen und zusätzlich noch umfassender verarbeiten. Deshalb ist es gerade für Hochsensible wichtig, gut für sich zu sorgen und entspannen zu können. Im Kurs lernen Sie hilfreiche und sanfte Methoden zur Entspannung (z.B. Atemübungen, Imaginationsübungen, Meditation, Achtsamkeit, sanftes Yoga und Qi Gong, Autogenes Training) kennen, die Ihnen dabei helfen werden, reizüberflutenden Situationen besser begegnen zu können.

Kursnummer: AO301-04
1 Termin, 5.33 Unterrichtseinheiten
Sa, 19.01.2019, 14:00 bis 18:00 Uhr
Kursort: 69469 Weinheim, Adam-Karrillon-Haus, Raum U06
Kursgebühren: 25,50 €

Trainerin: Claudia Steudle (u.a. selbst hochsensibel und Leiterin des HSP Kreises Weinheim)
Anmeldung: bis spätestens Fr, 11.01.2019 direkt bei der Volkshochschule Bad. Bergstr.in Weinheim

https://www.vhs-bb.de/kursprogramm/181/ao301-04-entspannung-fuer-hochsensible-vertiefungskurs.html

Eintrittspreise & Tickets
25,50 €

Claudia Steudle – Der ganzheitliche Weg – Stressbewältigung und Burnout-Prävention

Gerade für uns Hochsensible ist es wichtig, gut für sich zu sorgen und entspannen zu können. Wir als Profis für Stressbewältigung und Burnout-Prävention unterstützen Sie gerne mit unserem ganzheitlichen Konzept.…