Radius: Aus
Radius:
km Geben Sie einen Radius für eine Umkreissuche an.
Suche
Start: 18. August 2019
10:00
Ende: 18. August 2019
12:00

Feder-Frühstück für feinsinnige Frauen

Fühlst Du Dich in großen Menschenmengen nicht wohl und laute Geräusche sind schlecht oder kaum zu ertragen? Liebst Du die leisen Töne und wirst als empfindsam beschrieben? Vielleicht gehörst Du sogar zu den stillen Wassern und bist introvertiert. Aber auch, wenn du extrovertiert lebst, brauchst du immer wieder die Stille und den Rückzug.

Smalltalk ist nicht Deine Welt, denn Du hast was zu sagen. Es sind die guten Gespräche, die Dich glücklich machen. Möchtest Du in einem Kreis  feinsinniger Frauen inspirierende Gespräche führen und Dich von anderen anstecken lassen?

Dazu biete ich im Rahmen eines Frühstücks Möglichkeiten für inneres und äußeres Wachstum. Mein Anliegen ist es, ein  Umfeld zu schaffen, in dem alle Beteiligten sich angenommen fühlen  und wertgeschätzt werden.

Wenn Du Freude daran hast, das mit anderen Menschen  zu erschaffen und zu erleben, lade ich Dich herzlich am 18. August 2019 um 10:00 Uhr  zu einem Frühstück im Mühlencafé im Umweltzentrum Heerser Mühle in Bad Salzuflen ein.

Ach ja, warum  ich es Feder-Frühstück genannt habe?

Die Feder steht für mich für Leichtigkeit und Sanftmut im Leben und dafür bewusst und achtsam durch die Tage zu wandern.

Weitere Informationen und Termine findest Du auf meiner Website. Ich bitte um telefonische Anmeldung oder per Mail, damit ich besser organisieren kann.

 

Hochsommerliche Grüße von Elisabeth Kohsiek

Ich freue mich, Dich kennenzulernen!

Telefon: 05231 – 57230

www.hochempfindsam-leben.de

info@hochempfindsam-leben.de

Eintrittspreise & Tickets
Die Teilnahme ist kostenlos. Jede Frau bezahlt jedoch den Verzehr selbst.
Kostenlos

Elisabeth Kohsiek – erMUTigt * ICH-stark * selbstBESTIMMT

Meine Arbeit ist bestimmt von Einfühlungsvermögen, Intuition und einer guten Prise Humor. Und diese Mischung erweist sich als gut geeignet, Menschen, seien sie nun hochempfindsam oder nicht, dabei zu begleiten, einen selbstbestimmten…