Radius: Aus
Radius:
km Geben Sie einen Radius für eine Umkreissuche an.
Suche
Start: 3. Januar 2020
0:00
Ende: 13. Januar 2020
0:00

Das kostenlose Online-Event rund um das Thema Hochsensibilität

Der Kongress ist genau richtig für dich, wenn du

  • oder Dein Kind hochsensibel ist, und Du mehr Balance in deinem Familienalltag finden willst.
  • mehr über Deine eigene Hochsensibilität und die Deines Kindes erfahren willst.
  • im Alltag immer wieder an deine Grenzen stößt.
  • mehr Harmonie und Entspannung in Deinen Familienalltag bringen möchtest.
  • Dein hochsensibles Kind besser unterstützen möchtest, damit es seine ganze Löwenkraft entfalten kann.
  • oder Dein Kind manchmal Schwierigkeiten hat, sich im Alltag abzugrenzen.
  • eine verständnisvolle und achtsame Beziehung zu Deinem Kind gestalten möchtest.
  • nach Möglichkeiten suchst, die Dir helfen, in deiner Kraft zu bleiben um gut für Dich und Deine Familie sorgen zu können.
  • Du hierfür nach Strategien für Dich und Deine Familie suchst, die Du auch ganz praktisch in Euren Alltag einbauen kannst.
  • Dich und Deine Hochsensibilität besser annehmen möchtest um in Deine ganze Kraft zu kommen.
  • wissen willst, wie Du Dein Kind für den Kindergarten und die Schule stärken kannst.

 

Du erfährst bei diesem Kongress von 32 ExpertInnen:

  • Grundlegendes aber auch tiefgehendes und weiterführendes Wissen über Hochsensibilität.
  • Wie Du Dein Kind in seiner Wut und anderen starken Emotionen entspannt begleiten kannst.
  • Welche Strategien Du Deinem Kind an die Hand geben kannst, damit es gut in der Schule zurecht kommt und sein volles Potential entfalten kann.
  • Welche Übungen Du und Dein Kind anwenden könnt, um in Balance mit Eurer Hochsensibilität zu leben, beispielsweise aus den Bereichen: Yoga, Atemtechniken, Achtsamkeit, Umgang mit dem inneren Kind, Meditation, Singen und Tönen u.v.m.
  • Wie Du und Dein Kind lernen, sich selbst von äußeren Reizen abzugrenzen, damit ihr zu mehr Ruhe im Alltag findet.
  • Welche Überschneidungen aber auch Abgrenzungen es zu bestimmten Krankheitsbildern gibt und wie Du mit möglichen Fehldiagnosen umgehen kannst. z.B. ADHS, Autismus, frühkindliche Reflexe etc.
  • Was die Verbindung zwischen einem Trauma und Hochsensibilität ist und welche Möglichkeiten es gibt, dies zu integriere
  • Was der Unterschied zwischen Hochsensibilität und Hochsensitivität ist und wie Du diese kraftvoll für dich nutzen kannst.
  • Wie wichtig es ist, eigene Glaubenssätze und Verletzungen zu erkennen und zu transformieren, damit Du dich besser annehmen und dein Kind frei davon begleiten kannst.
  • Wie Du zielführend mit Pädagogen ins Gespräch kommst und eine gute Zusammenarbeit gestalten kannst.
  • Welche Strategien hilfreich bei der Kindergarteneingewöhnung sind.
  • Wie Du deinen hochsensiblen Teenager besser verstehen und unterstützen kannst.
  • …und vieles mehr!

 

In diesem Kongress bekommst Du nicht nur grundlegendes und tiefgehendes Wissen über hochsensible Kinder, sondern Du erhältst auch ganz praktische Tipps, Strategien und Übungen wie Du Dein Kind wirklich gut begleiten und unterstützen kannst, damit ihr einen entspannten und harmonischen Familienalltag leben könnt.
Mit dem Medium Video konnte ich noch weiter gehen als in den Büchern bisher. Vieles ist auf Film viel besser darzustellen.
So haben 32 Expertinnen und Experten ihr ganzes Wissen und ihre Erfahrungen weiter gegeben.
Es gibt hier nicht nur Interviews sondern auch viele Übungsvideos, bei denen Du und Dein Kind gleich mitmachen könnt.
So kann jeder die passenden Strategien für sich finden, um achtsam und entspannt mit der Hochsensibilität zu leben. Denn genau das liegt mir so sehr am Herzen! Ich möchte Eltern wirklich praktische Tools an die Hand geben, wie sie ihre Kinder im Alltag gut begleiten und unterstützen können, damit sie in ihre ganze Löwenkraft kommen und ihr volles Potential leben können.
Expertinnen wie Anne Heintze, Dagmar Neubronner, Sabina Pilguj, Brigitte Küster, Ruth Abraham, Melanie Vita, Lena Erlmann, Tanja Suppiger, Mila Charles, Karin Abriel und viele mehr sind dabei und geben so wertvolle Informationen weiter.
Es ist ein so genialer Kongress entstanden, der vom 3.-13. Januar statt finden wird. Melde dich am besten gleich an, damit Du keinen Termin und keine Info verpasst.

“Wir können nicht die ganze Welt verändern, aber wir können unsere Kinder stärken, damit sie gut darin zurecht kommen!!“

 

Melde Dich heute schon zu diesem großartigen kostenfreien Online-Kongress an!

Eintrittspreise & Tickets
Kostenlose Teilnahme am Online-Kongress
Weitere Informationen zum Onlinekongress und den ExpertInnen