Radius: Aus
Radius:
km Geben Sie einen Radius für eine Umkreissuche an.
Suche
Start: 21. Oktober 2019
19:00
Ende: 21. Oktober 2019
21:15

Veranstaltungsort

VHS Celle, Trift 20 29221 Celle, Raum E

Es wird einen theoretischen Einführungsteil mit bauphysikalischen Grundlagen geben, die jeder versteht und die oft falsch verstanden werden sowie einen langen praktischen Teil, in dem wir uns mit unseren Sinnen vertraut machen mit verschiedenen Baustoffen, Rohstoffen, Farben etc. – unsere Sinne wieder stärken für natürliche Baumaterialien. Unsere in den letzten 60 Jahren von Synthetik und Kunststoff-vergüteten Materialien geprägten Bilder „wie man baut“ wieder auf eine natürliche Bahn rücken. Es wird viel Raum für mitgebrachte Fragen geben.

 

Kursinformationen

Wenn wir über das Klima reden, sollten wir auch darüber nachdenken, wie wir wohnen wollen. Und da entstehen viele Fragen, weil oft Begriffe auftauchen, die oft nicht wirkliche verstanden werden: was heißt z. B. atmungsaktiv, was ist diffusionsoffen, Kapillarität, was hat es mit dem Taupunkt auf sich? Wann entsteht Schimmel?
Wir werden Baumaterialien erfühlen, riechen, betrachten und damit unsere Sinne sensibilisieren auf Unterschiede zwischen Natur und Synthetik. Für was würden Sie sich aus dem Gefühl heraus entscheiden?
Dann können wir besser einschätzen, wie es möglich ist, beim Bauen oder beim Renovieren die Materialien zu reduzieren und gleichzeitig gesündere Wohnräume zu schaffen? Brauche ich unbedingt eine Außendämmung, rechnet sich eine solche überhaupt? Wie sehen Heizsysteme der Zukunft aus? Für diese und andere Fragen, die Sie mitbringen, bietet dieser Abend erfahrungsgesättigte Antworten aus baubiologischer Sicht.

Referent: Baubiologe Stephan de Bona 

 

HIER gibt es weitere Informationen.

Eintrittspreise & Tickets
Teilnahmegbühr

Stephan De Bona, Baubiologe IBN

“Baubiologie ist die Lehre von den ganzheitlichen Beziehungen zwischen den Menschen und der bebauten Wohn- und Arbeitswelt“.
Baubiologie gehört den biologisch-kulturellen Fachbereichen an und ist interdisziplinär. Alle Bereiche der Biologie…