Radius: Aus
Radius:
km Geben Sie einen Radius für eine Umkreissuche an.
Suche
Start: 18. August 2019
18:00
Ende: 13. September 2019
17:30

Vierwöchiger begleiteter Onlinekurs mit Brigitte Küster (ehemals Schorr) und Annette Hempel

Der Kurs richtet sich an Menschen, die sich ihre hochsensible Veranlagung im beruflichen Kontext reflektieren und besser verstehen wollen. Du erhältst konkrete Tipps und Werkzeuge, um an deiner Arbeitsstelle besser mit deiner Hochsensibilität umgehen zu können. Wir schauen auch darauf, wie Du deine Hochsensibilität in deinem Beruf für dich nutzbar machen kannst.

Dieser  Kurs  ist  das  Richtige  für  Sie,  wenn:

  • Sie  mehr  Fakten  und  grundsätzliches  Wissen  zum  Thema  Hochsensibilität  erwerben  möchten
  • Sie  wissen  möchten,  wie  sich  die  hochsensible  Veranlagung  im  beruflichen  Kontext  zeigt
  • Sie  konkrete  Werkzeuge  kennen  lernen  möchten,  um  an  Ihrer  Arbeitsstelle  besser  mit  Ihrer   Hochsensibilität  umzugehen.
  • Sie  Ihre  hochsensible  Veranlagung  nutzbringend  in  Ihre  Berufs-­‐  und  Arbeitssituation  einbringen   möchten.

Trifft  mindestens  eine  der  Aussagen  auf  Sie  zu?  Dann  sind  Sie  hier  genau  richtig!

In  diesem  Online-­‐Kurs  erhalten  Sie

  • wertvolle  Fakten  auf  dem  Stand  der  aktuellen  Forschung
  • Antworten  auf  Ihre  Fragen  und  Impulse,  wie  Sie  Ihr  Berufsleben  am  besten  gestalten  können
  • Praktische  Tipps,  wie  Sie  mit  Ihrer  hochsensiblen  Veranlagung  im  Berufsalltag  umgehen  können
  • Ideen  dazu,  wie  Sie  Ihre  persönliche  Kompetenz  auf-­‐  und  ausbauen  können

In  einem  geschützten  und  diskreten  Rahmen  sind  Sie  Teil  einer  kleinen  Gruppe  und  können  sich  so  mit   anderen Hochsensiblen  vernetzen  und  austauschen.

Dazu  brauchen  Sie:

  • Vier  Wochen  Ihrer  Zeit
  • Eine  kleine  finanzielle  Investition  (€ 355,- / CHF 335.-­‐)
  • Präsenzzeit  für  das  Besuchen  der  Webinare,  bzw.  des  Anschauens  der  Videos
  • Ein  paar  Stunden  Zeit  pro  Woche  für  das  Selbststudium,  welche  Sie  sich  frei  einteilen  können
  • Einen  Computer  mit  Internetanschluss

 

Weitere Informationen erhalten Sie über dieses PDF auf www.ifhs.ch oder direkt per Mail an:

Brigitte Küster: Brigitte.kuester@bluewin.ch

Eintrittspreise & Tickets
Online-Kurs inkl. vieler Extras und persönlicher Begleitung
Weitere Informationen zum Onlinekurs und zur Anmeldung

Brigitte Küster (ehemals Schorr) – Institut für Hochsensibilität IFHS

Das Institut hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Thema Hochsensibilität großflächig bekannt zu machen, Beratung und Kurse für hochsensible Menschen anzubieten, sowie Vorträge und Workshops im Auftrag von Institutionen…