Radius: Aus
Radius:
km Geben Sie einen Radius für eine Umkreissuche an.
Suche
Start: 14. November 2020
12:00
Ende: 15. November 2020
16:00

In diesem Seminar tauchen wir gemeinsam über einen Zeitraum von zwei intensiven und transformierenden Tagen tief in die Lehre der Achtsamkeit ein. Du lernst verschiedene Techniken und Meditationen kennen, die für dich als hochsensibler Mensch ein Ruhepol und Anker im heutzutage stressigen und immer schneller werdenden Alltag sein werden. Ich helfe dir dabei, deinen eigenen Körper und individuelle Bedürfnisse wieder zu spüren und authentisch zu handeln, so dass du dir ein Leben aufbauen kannst, das zu deinen hochsensiblen Bedürfnissen passt.

Die Lerninhalte des Retreats:

  • Wie kann ich im Alltag besser mit mir selbst umgehen?
  • Abgrenzung, Akzeptanz erlernen
  • Achtsamkeit im Alltag, Stressreduktion durch Achtsamkeit
  • Meditationsübungen, Achtsamkeitsübungen
  • Umgang mit schwierigen Emotionen und Gefühlen
  • Selbstliebe: Auf die eigenen Bedürfnisse achten
  • Sein Leben selbst aktiv gestalten
  • Bestandsaufnahme und Veränderungsmöglichkeiten der persönlichen Lebenssituation
  • Vom Kopf in den Körper kommen
  • Leichter Entscheidungen treffen, Intuition stärken
  • Alte Verhaltensmuster und Reiz-Reaktions-Schmemata durchbrechen
  • Probleme (auf)lösen uvm.

Termin, Veranstaltungsort und Kosten

Seminarzeit:

14. November 2020 von 12:00 – 18:00 Uhr

15. November 2020 von 10:00 – 16:00 Uhr


Das Retreat findet statt im:

Raum für Körper, Geist und Seele
(Blauer Raum)
Heinrich-Brüning-Straße 8
in 50969 Köln

 

Veranstalter: Christopher Hensellek

www.hypersensibel.com

>> Alle Infos zum Seminar findest du hier (klicke hier!) <<

Eintrittspreise & Tickets