Radius: Aus
Radius:
km Geben Sie einen Radius für eine Umkreissuche an.
Suche

Brigitte Küster (ehemals Schorr) – Institut für Hochsensibilität IFHS

Das Institut hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Thema Hochsensibilität großflächig bekannt zu machen, Beratung und Kurse für hochsensible Menschen anzubieten, sowie Vorträge und Workshops im Auftrag von Institutionen durchzuführen. Seit bereits 10 Jahren konzipiert das IFHS seriöse Angebote, beobachtet die Forschung und sorgt für eine gute Vernetzung mit namhaften Experten im In- und Ausland.

Beschreibung

Lehrgang für Fachpersonen

Weiterbildung für Fachleute verschiedener Branchen, welche kompetenter im Umgang mit ihrer hochsensiblen Klientel werden möchten.
Einmal jährlich findet der Lehrgang für Fachpersonen in der Schweiz (Winterthur) statt. Es handelt sich dabei um eine relativ kurze Weiterbildung, die aus drei Kernmodulen á 2 Tagen, einer Abschlussarbeit und einem Abschlussmodul besteht. Anschließend, nach Erwerben des Zertifikats, sollen die Teilnehmenden in der Lage sein, Hochsensibilität zu erkennen, in ihrem jeweiligen beruflichen Kontext zu berücksichtigen und Aufklärungsarbeit leisten zu können.

Leistungen

Angebote von und für hochsensible Menschen:

  • Einzelberatungen für Hochsensible und ihre Angehörigen
  • Traumaarbeit nach Peter Levine (somatic experiencing)
  • Vorträge und Workshops
  • Veröffentlichungen (Newsletter, Bücher)
  • Online Kurs: Hochsensibilität: von der Veranlagung zum Potential
    weitere Informationen: http://www.ifhs.ch/downloads/Online-Kurs-B.pdf
  • Lehrgang für Fachpersonen
    Weiterbildung für Fachleute verschiedener Branchen, welche kompetenter im Umgang mit ihrer hochsensiblen Klientel werden möchten

aktuelle Informationen finden Sie auf der Webseite:

 

Vita

Brigitte Küster (ehemals Schorr)

Als Leiterin des Institutes beobachtet ich den aktuellen Stand der Forschung und Literatur. Aus dieser Kenntnis heraus halte ich Vorträge und entwickele und gebe die Seminare, Trainings und Coachings des IFHS.

Ich bin unter anderem:

  • Diplomierte psychologische Beraterin, Aktivmitglied der SGfB
    (Schweizerische Gesellschaft für Beratung)
  • Erwachsenenbildnerin FA (mit eidgenössischem Fachausweis)
  • Absolventin eines Grundstudium der sozialen Verhaltenswissenschaften, Erziehungswissenschaften und Soziologie
  • Somatic Experiencing Practitioner (SEP), Mitglied des schweizerischen Verbandes für somatic experiencing SE-CH
  • Autorin von Fachbüchern zum Thema Hochsensibilität
  • Poesie- und Bibliotherapeutin (in Ausbildung), Mitglied der deutschen Gesellschaft für Poesie- und Bibliotherapie DGPB
  • Mitglied der Akademie für Potentialentfaltung – einer Initiative von Gerald Hüther

 Zum Porträt von Brigitte Küster

 www.ifhs.ch/downloads/Portrait_Brigitte_Kuester.pdf

Kontakt

Adresse:
Untersteinstraße 6, CH- 9450 Altstätten
Gebiet:

deutschlandweit online Schweiz