Radius: Aus
Radius:
km Geben Sie einen Radius für eine Umkreissuche an.
Suche

Yvonne Müller-Bürgel – Weiblich. Hochsensibel. Kompetent.

Wer hochsensibel ist, ist nicht nur feinfühlig und empfindsam, sondern wahrnehmungsbegabt und oftmals visionär!

Häufig jedoch leiden hochsensible Frauen unter den Herausforderungen ihres angeborenen Persönlichkeitsmerkmals. Dabei verwenden sie einen Großteil ihrer Kraft für die Regulierung ständiger Reizüberflutung, Erschöpfung und Anspannung, statt diese für die eigenen Herzensangelegenheiten nutzen zu können.

Hochsensibilität ist seit einigen Jahren mehr und mehr im Fokus der Aufmerksamkeit – doch auch der Diskussion.
Immer noch zweifeln viele, ob es sie wirklich gibt, jene, besondere Feinfühligkeit. Ob es nicht doch eher sein kann, dass ‚die Betroffenen‘ einfach nur weniger belastbar und zu dünnhäutig sind?!

Eine Vielzahl hochsensibler zweifelt, vor der im späteren Verlauf einsetzenden Erleichterung, oft an sich selbst, den eigenen Fähigkeiten, den Begabungen, Lebensrhythmen und Gewohnheiten und passt sich nicht selten den unguten, hindernden und nicht stimmigen Anforderungen des Umfeldes an.
Frustration, Überanstrengung, Erschöpfung und Erkrankung sind mögliche Folgen.

Gerade Frauen jedoch haben die Möglichkeit, dieses Persönlichkeitsmerkmal auf besondere Weise und gewinnbringend zu nutzen:
Ihre Fähigkeit der herausragenden Empathie, die Nutzung des umfassenden Weitblicks trotz vorhandener Detailerfassung, ihr Verantwortungsbewusstsein gekoppelt mit der Vielzahl an Begabungen, die jede einzelne in sich trägt, gibt ihnen die Möglichkeit, selbstbestimmt zu leben und weiter in Führung gehen.

Diese Frauen stehen für das neue Sensitivity Management!

Sie sind die Führungskräfte mit Feingefühl, die es braucht, nicht nur gesellschaftlich, sondern vor allem auch wirtschaftlich und kulturell neue Zeichen zu setzen.

Beschreibung

Weiblich. Hochsensibel. Kompetent.

Leistungen

Für Gruppen:
Impulsvorträge, Workshops, Seminare und Training.
1 zu 1:
Lösungsfokussiertes Kurzzeit-Coaching

Vita

[contact-form][contact-field label=“Name“ type=“name“ required=“true“ /][contact-field label=“E-Mail “ type=“email“ required=“true“ /][contact-field label=“Website“ type=“url“ /][contact-field label=“Nachricht“ type=“textarea“ /][/contact-form]

Ich arbeite seit 2008 als Trainerin und Coach mit Frauen, die durch Veränderungsprozesse oder in Neuorientierungsphasen ihrem Leben eine neue Richtung geben wollen und denen der Erhalt ihrer Lebensenergie und ihrer Lebensfreude sowohl im Alltag als auch im Beruf von besonderer Bedeutung ist. Die meisten dieser Frauen sind hochsensibel.
Seit 2007 bin ich Heilpraktikerin (Psychotherapie) und habe zahlreiche Weiterbildungen besucht. Diese umfassen u. a. die Ausbildung in Kinesiologie (Schwerpunkte: ‚3 in 1 – Thee in one Concept‘ und ‚Brain Gym ®‘), indirekte Hypnose, lösungsfokussiertes Coaching und systemische Beratung.

Vor meinem Schritt in die Selbständigkeit war ich viele Jahre als Führungskraft in der Wirtschaft tätig. Das Durchführen von Schulungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des In- und Auslandes zählten zu meinem Aufgabengebiet.

Eine gesundheitliche Krise gab‘ mir die Möglichkeit, die eigene Lebensführung zu hinterfragen, die Symptomatik des Körpers zu reflektieren und mich selbst neu auszurichten. In dieser Phase erkannte ich das auch mir angeborene Persönlichkeitsmerkmal der Hochsensibilität.
Eine, meinem Körper und meiner Hochsensibilität angepasste, Ernährung, Mentaltraining, Yoga und eine bewusste Lebensgestaltung sind heute die Grundlage meiner Gesundheit und Lebensenergie.

In meiner Arbeit als Trainerin und Coach gebe ich (hoch-)sensiblen Frauen meine Erfahrungen und Erkenntnisse mit großer Begeisterung weiter und unterstütze sie bei der individuellen und freudvollen Gestaltung ihres jeweiligen (Berufs-)Alltags.

Kontakt

Adresse:
Schwanenweg 32, 53859 Niederkassel
Gebiet: