Radius: Aus
Radius:
km Geben Sie einen Radius für eine Umkreissuche an.
Suche

Ein kleines Farbenmärchen

Begib dich mit den Farbenwesen auf eine bunte Reise zu deinem eigenen Farbenkönig

„Ich bin der König der Farbenwelt!“, ruft das kraftvolle Rot dem kleinen Blau zu, das sich auf den Weg in die weite Welt gemacht hat, weil es nicht weiß, wozu es gut ist. Doch das Rot will das Blau begleiten und mit ihm andere Farbenwesen, die alle auf unterschiedliche Art leuchten und dem Blau dabei helfen, seine eigene Leuchtkraft zu finden.

Ein farbiges Märchen ab 5 Jahre

Buchbestellung und weitere Informationen:

www.sternenlichtfee.de

ISBN

3-983110-29-5

Preis

€ 14,00 zzgl. Versand

Seitenanzahl

24, 12 Bilder in Aquarell, Hardcover
Lädt…
  • Kathrin Sohst: Zart im Nehmen – Wie Sensibilität zur Stärke wird

    Kathrin Sohst: Zart im Nehmen – Wie Sensibilität zur Stärke wird

    Stark durchs Leben gehen trotz Sensibilität – das wünschen sich viele hochsensible Menschen und erleben ihre hohe Wahrnehmung dennoch immer wieder als Last. Wie der Frust immer weniger Raum einnimmt und das sensible Leben zur Lust werden kann, darum geht es in dem Buch. Etwa 20 Prozent der Menschen haben eine höhere Wahrnehmungsfähigkeit als andere. Sie nehmen Reize und Informationen qualitativ und quantitativ intensiver wahr und verarbeiten diese tiefer. Die Hochsensibilitätsforschung ist noch jung. Doch je leistungsorientierter und schneller unsere Gesellschaft wird, desto bedeutsamer wird das Thema. Was ist dran an dem Phänomen Hochsensibilität? Was bedeutet es, besonders sensibel zu sein? Welche Stärken haben Menschen mit einer hohen Sensibilität? Und wie sehen sie die Welt? Kathrin Sohst ist selbst hochsensibel. Sie schreibt nicht, wie viele andere Autoren, aus psychologischer Sicht, sondern aus ihrer Erfahrung heraus. Die selbstständige Texterin und Fotografin bewegt sich in der Welt der Wirtschaft und hat ihren […]

  • Cordula Römer: Ich bin wie ich bin –  Hochsensible Menschen berichten aus ihrem Leben

    Cordula Römer: Ich bin wie ich bin – Hochsensible Menschen berichten aus ihrem Leben

    „Ick hab mich dann wieder an anderen orientiert, die ja acht Stunden arbeiten, fünf Kinder haben und abends um neun mit Freude noch ’n Pflaumenkuchen backen.“ „Ich hatte mir ein Lebensmotto aufgebaut: Ich möchte genauso normal sein wie die andern! Mittlerweile sag ich mir Nee danke! „So ab dem Moment, wo man sich über den Sinn des Lebens unterhalten konnte, da hatte ich das Gefühl, gibt`s Menschen, die mir in meine Welt folgen können.“ „Das, was mir sonst Schwierigkeiten macht im normalen Leben, ist in meiner Arbeit mein Kapital.“   Hochsensibilität (HS) – eine Veranlagung bei ca. 15-20% aller Menschen – prägt das Leben der Betroffenen auf sehr spezifische und herausfordernde Weise. Die feine, detaillierte Wahrnehmung und die intensive Reizverarbeitung, die die HS mit sich bringt, bedarf einer achtsamen Lebensführung. In unserer heutigen schnelllebigen und reizüberfluteten Kultur stößt ein „hochsensibles Verhalten“ oft auf Unverständnis, Irritation oder gar Ablehnung. Neun hochsensible […]

  • Sabina Pilguj: Glückscoach – Take it easy: Gelassen durch den Alltag

    Sabina Pilguj: Glückscoach – Take it easy: Gelassen durch den Alltag

    Entdecke die neue Gelassenheit! Wollen Sie gern bewusster und gelassener leben – ohne gleich „auszusteigen“? Der Hippie-Bus begleitet Sie auf einer Reise zu Ihrem entspannteren ICH. Entdecken Sie neue und verloren geglaubte Werte in sich selbst und Ihrem Leben, wie Freiheit, Kreativität und Gemeinschaft. Konkrete Übungen machen Mut und stärken Körper, Geist und Selbstvertrauen. „Don’t worry be hippie.“ – Viele Inspirationen für einen leichteren Alltag. – Test, Übungen, Worksheets: ausfüllen, nachdenken, umsetzen. – Genießen Sie ein Mehr an neuen Möglichkeiten. Zum Profil zu Sabina Pilguj: https://nova-lebensraum.de/item/sabina-pilguj-ibi-za-coaching/   Buchbestellung Unter diesem Link kann dieses Buch bei unserem Partner „geniaLokal“ bestellt werden: Glückscoach – Take it easy (geniaLokal unterstützt den örtlichen Buchhandel)    

  • Familienalltag leicht erleben: Kinder STÄRKEN * Visionen LEBEN * Entspannt SEIN

    Familienalltag leicht erleben: Kinder STÄRKEN * Visionen LEBEN * Entspannt SEIN

    Bereits ein gestresstes Familienmitglied kann den Stress auf die ganze Familie übertragen. Die Folgen? Unzufriedenheit, Gereiztheit, Erschöpfung, Krankheit, unfaires Verhalten und meist der Fokus auf all die Dinge, die nicht so gut laufen. Oftmals können bereits kleine Veränderungen im eigenen Verhalten, oder aber auch bei den Kindern, wahre Wunder bewirken. Da es in jeder Familie unterschiedliche Ursachen dafür geben kann, warum einzelne Familienmitglieder unzufrieden sind, begleiten Dich in diesem Buch verschiedene Experten mit unterschiedlichen Schwerpunktthemen. Gemeinsames Ziel ist es, dem Leser/der Leserin viele Impulse und Handlungsmöglichkeiten an die Hand zu geben, um direkt Veränderungen für einen leichteren Familienalltag anzustoßen. Jedes Kapitel steht für sich und der Leser/die Leserin kann je nach aktueller Lebenssituation entscheiden, was er/sie gerade braucht. Wertvolle praktische Übungen bringen den Leser/die Leserin direkt in die Umsetzung. In den einzelnen Kapiteln geht es um – den inneren Schweinehund – die Mitbestimmung für einen leichteren Familienalltag – Slow Family […]

  • Cordula Römer: Ein hochsensibles Jahr mit Gustav

    Cordula Römer: Ein hochsensibles Jahr mit Gustav

    Anhand der hochsensiblen Figur Gustav wird in diesem Buch beschrieben, wie sich Alltag, Arbeit und die Liebe für hochsensible Menschen gestaltet. Sie erfahren darin nicht nur, welche Gaben die Hochsensibilität bereithält, sondern auch, welche Hürden es zu meistern gilt. Nehmen Sie Anteil an Gustavs Jahresverlauf voller Höhen und Tiefen, Fragen und Lösungen auf dem Weg zu (s)einer authentischen Hochsensibilität. Verfolgen Sie dabei, wie eine solche Veranlagung aus dem Dornröschenschlaf erweckt und ins eigene Leben integriert werden kann. Wird er die herausfordernde Aufgabe, das neue Bibliotheksprojekt zu managen, meistern und welche seiner hochsensiblen Gaben sind hierfür von Vorteil? Warum kriselt es aber plötzlich in seiner Beziehung zu Frederike? Können ihm seine beiden Freunde dabei helfen oder findet er Inspirationen bei den Hochsensiblen-Treffen? Und was hat es mit Babs Valentin auf sich? Autoren: Cordula Römer Anne Oernig   Zum Profil von Cordula Römer: https://nova-lebensraum.de/item/hochsensible-und-hochbegabte-potenziale-erkennen-und-leben-sensibel-beraten/   Buchbestellung Über diesen Link kann dieses Buch […]