Radius: Aus
Radius:
km Geben Sie einen Radius für eine Umkreissuche an.
Suche

Ein sehr persönliches Buch speziell für hochsensible Mütter, die ihre Veranlagung verstehen lernen möchten, um zu einem gelasseneren Umgang damit und zu besseren Bewältigung ihres Alltags zu finden.

Zum Profil von Brigitte Küster:
https://nova-lebensraum.de/item/brigitte-kuester-ehemals-schorr-institut-fuer-hochsensibilitaet-ifhs/

 

Buchbestellung

Über diesen Link kann dieses Buch bei unserem Partner „geniaLokal“ bestellt werden:
Hochsensible Mütter
(geniaLokal unterstützt den örtlichen Buchhandel)

ISBN

978-3-7751-5441-3

Preis

€ 15,95

Seitenzahl

208
Lädt…
  • Brigitte Schorr: Hochsensible Mütter

    Brigitte Schorr: Hochsensible Mütter

    Ein sehr persönliches Buch speziell für hochsensible Mütter, die ihre Veranlagung verstehen lernen möchten, um zu einem gelasseneren Umgang damit und zu besseren Bewältigung ihres Alltags zu finden. Zum Profil von Brigitte Küster: https://nova-lebensraum.de/item/brigitte-kuester-ehemals-schorr-institut-fuer-hochsensibilitaet-ifhs/   Buchbestellung Über diesen Link kann dieses Buch bei unserem Partner „geniaLokal“ bestellt werden: Hochsensible Mütter (geniaLokal unterstützt den örtlichen Buchhandel)

  • Jutta Böttcher (Hrsg) – Fachbuch Hochsensibilität: Worauf es in der Begleitung Hochsensibler ankommt

    Jutta Böttcher (Hrsg) – Fachbuch Hochsensibilität: Worauf es in der Begleitung Hochsensibler ankommt

    Hochsensibilität neu erzählt Fach.Buch Hochsensibilität: Worauf es in der Begleitung Hochsensibler ankommt Viel ist über Hochsensibilität bereits gesagt und geschrieben wurden. Ein Buch sticht 2018 aus dem Meer an Neuerscheinungen zum Thema jedoch ganz besonders hervor: Das Fach.Buch Hochsensibilität richtet sich ganz konkret an eine medial bislang eher vernachlässigte Gruppe: Die Begleiter hochsensibler Menschen, sprich Therapeuten, Ärzte, Pädagogen und Coaches. Das multidisziplinäre Werk möchte die Menschen, denen das Thema Hochsensibilität in der täglichen Praxis begegnet, ermutigen und sie dabei unterstützen, gemeinsam mit ihren Patienten und Klienten die besonderen Herausforderungen in der Begleitung hochsensibler Menschen zu meistern. Dabei räumen die sechs Autoren aus den Fachbereichen Journalismus, Trauma-Arbeit, Allgemeinmedizin, Coaching und Naturheilkunde auch mit dem ein oder anderen weit verbreiteten Vorurteil auf: Hochsensible sind weder weniger leistungsfähig oder weniger belastbar als vermeintlich „normale“ Menschen, noch sind sie die dauerempathischen und stets erschöpften „Gutmenschen“, für die sie leicht gehalten werden. Vielmehr erzählt dieses […]

  • Familienalltag entspannt gestalten: Bedürfnisse ERKENNEN * Ressourcen STÄRKEN * Glücklich LEBEN

    Familienalltag entspannt gestalten: Bedürfnisse ERKENNEN * Ressourcen STÄRKEN * Glücklich LEBEN

    Wie kann ich meinen Familienalltag entspannt gestalten? In diesem eBook lernst Du, Deine eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen und Deine Ressourcen zu stärken, um einen entspannten und glücklichen Familienalltag zu erleben. Hierzu teilen sieben Experten ihr Wissen und viele praktische Übungen mit Dir. Jedes Kapitel steht für sich, so dass der Leser je nach Bedarf und Familiensituation die passenden Impulse für sich heraussuchen kannst. Die Handlungsempfehlungen der AutorInnen und die vielen praktischen Übungen führen Dich direkt in die Umsetzung für einen entspannteren Familienalltag. In den einzelnen Beiträgen geht es um – Leichtigkeit durch Meditation – Mutter sein. Ich sein – Bleib gelassen, Mama! – Einzigartigkeit und erfüllte Eltern-Kind-Beziehung – Mindful parenting – gelassen erziehen – Bedürfnisse erkennen – Stärken leben   Autoren Anna Nguyen   (Hrsg) Eike Brodt        (Hrsg) Doris Gantenbein Olga Homering Gabriela Liebnau Nicole Wendland Bettina Wistuba   Buchbestellung Dieses Ebook kann HIER erworben werden.

  • Christiane Kilian – Auf welchem Ast turnst Du? Mit dem Paradiesbaum durch Logik zum Glück

    Christiane Kilian – Auf welchem Ast turnst Du? Mit dem Paradiesbaum durch Logik zum Glück

    Bist Du rundum glücklich? Oder bist Du es nicht, weil … … Du Dich von anderen und anderem abhängig fühlst? … in Dir manchmal Gefühls-Chaos herrscht? … für Dich das Verhalten Deiner Mitmenschen unverständlich ist? … Dir die vielen Tipps zum Glücklich-werden nicht logisch und strukturiert genug sind? Mit dem Paradiesbaum ist ein glückliches Leben ganz einfach! Ich habe den Paradiesbaum erarbeitet, der Dir klar und logisch aufzeigt, welche Ver- haltensweisen und welche Gefühle Dich zu welchem Ergebnis in der Lebensqualität führen. Wenn Du das verstanden und verinnerlicht hast, dann liegt Dein Weg zu einem glücklichen Leben nachvollziehbar und einfach vor Dir. Buchbestellung: Das Buch kann auf der Webseite: https://paradiesbaum.de/ bestellt werden. Veranstaltungen zum Paradiesbaum (Buchvorstellungen, Workshops, Fortbildungen und Vorträge) ONLINE: https://paradiesbaum.de/paradiesbaum-online-termine/ OFFLINE: https://paradiesbaum.de/paradiesbaum-offline-termine/ .

  • Sabina Pilguj: Ich bin wie ich bin – genial und total normal

    Sabina Pilguj: Ich bin wie ich bin – genial und total normal

    Geschichten aus einem hochsensiblen Hundeleben. Mit wertvollen Botschaften zum selber lesen oder sich vorlesen lassen – für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene. Amigo ist anders als andere Hunde, denn er hat eine besonders feine Wahrnehmung. Er ist hochsensibel und fühlt sich dadurch manchmal fremd und unverstanden. Mit kurzen Geschichten und Beispielen aus seinem Leben macht Amigo Kindern Mut, ihren besonderen Wesenszug und die Gabe der Hochsensibilität wertzuschätzen und sich total normal zu fühlen. Die Botschaften sprechen die Kinder direkt an, fördern die soziale Integration, regen zum Nachdenken an und machen Mut, sich gut zu fühlen. Tipps und einfache Übungen unterstützen dabei, den Alltag stressfreier und entspannter zu meistern. Warum ist mein Kind so anders? Was kann ich tun? Hochsensibilität kann man nicht wegerziehen , aber die Kenntnis der Aspekte einer besonderen Feinfühligkeit hilft, das Kind mit einer neuen Sichtweise zu betrachten und Potentiale wertzuschätzen – auch wenn es nicht […]