Radius: Aus
Radius:
km Geben Sie einen Radius für eine Umkreissuche an.
Suche
  • „Ick hab mich dann wieder an anderen orientiert, die ja acht Stunden arbeiten, fünf Kinder haben und abends um neun mit Freude noch ’n Pflaumenkuchen backen.“
  • „Ich hatte mir ein Lebensmotto aufgebaut: Ich möchte genauso normal sein wie die andern! Mittlerweile sag ich mir Nee danke!
  • „So ab dem Moment, wo man sich über den Sinn des Lebens unterhalten konnte, da hatte ich das Gefühl, gibt`s Menschen, die mir in meine Welt folgen können.“
  • „Das, was mir sonst Schwierigkeiten macht im normalen Leben, ist in meiner Arbeit mein Kapital.“

 

Hochsensibilität (HS) – eine Veranlagung bei ca. 15-20% aller Menschen – prägt das Leben der Betroffenen auf sehr spezifische und herausfordernde Weise. Die feine, detaillierte Wahrnehmung und die intensive Reizverarbeitung, die die HS mit sich bringt, bedarf einer achtsamen Lebensführung. In unserer heutigen schnelllebigen und reizüberfluteten Kultur stößt ein „hochsensibles Verhalten“ oft auf Unverständnis, Irritation oder gar Ablehnung. Neun hochsensible Menschen zwischen 23 und 65 Jahren erzählen aus ihrem Leben, sprechen über ihre Veranlagung, wie sie damit umzugehen gelernt haben, wo sie an ihre Grenzen stießen oder weit darüber hinaus kamen und was ihnen letztlich hilft, als hochsensibler Mensch in unserer Kultur zu bestehen.

 

Zum Profil von Cordula Römer:
https://nova-lebensraum.de/item/hochsensible-und-hochbegabte-potenziale-erkennen-und-leben-sensibel-beraten/

 

Buchbestellung

Über diesen Link kann dieses Buch bei unserem Partner „geniaLokal“ bestellt werden:
Ich bin wie ich bin
(geniaLokal unterstützt den örtlichen Buchhandel)

Preis

€ 18,00

ISBN

978-3868630909

Seitenzahl

300
Lädt…
  • Sabina Pilguj: Ich bin wie ich bin – genial und total normal

    Sabina Pilguj: Ich bin wie ich bin – genial und total normal

    Geschichten aus einem hochsensiblen Hundeleben. Mit wertvollen Botschaften zum selber lesen oder sich vorlesen lassen – für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene. Amigo ist anders als andere Hunde, denn er hat eine besonders feine Wahrnehmung. Er ist hochsensibel und fühlt sich dadurch manchmal fremd und unverstanden. Mit kurzen Geschichten und Beispielen aus seinem Leben macht Amigo Kindern Mut, ihren besonderen Wesenszug und die Gabe der Hochsensibilität wertzuschätzen und sich total normal zu fühlen. Die Botschaften sprechen die Kinder direkt an, fördern die soziale Integration, regen zum Nachdenken an und machen Mut, sich gut zu fühlen. Tipps und einfache Übungen unterstützen dabei, den Alltag stressfreier und entspannter zu meistern. Warum ist mein Kind so anders? Was kann ich tun? Hochsensibilität kann man nicht wegerziehen , aber die Kenntnis der Aspekte einer besonderen Feinfühligkeit hilft, das Kind mit einer neuen Sichtweise zu betrachten und Potentiale wertzuschätzen – auch wenn es nicht […]

  • Sabina Pilguj: Weisheit auf Samtpfoten

    Sabina Pilguj: Weisheit auf Samtpfoten

    Die Botschaft der Katzen Katzen als Lehrmeister für ein bewusstes Leben Katzen wurden bereits im alten Ägypten vergöttert. Sie strahlen etwas Geheimnisvolles, ja sogar Magisches aus. Sie sehen immer noch so aus, als wären sie ägyptische Tempelkatzen – elegant, anmutig, geheimnisvoll wie Wesen aus einer anderen Welt. Sie schlafen bis zu zwanzig Stunden am Tag, aber die restliche Zeit sind sie ganz und gar da, leben im Hier und Jetzt. Wenn sie schnurren, versetzen sie den Menschen in eine zärtliche Schwingung der Zuneigung und der Liebe. Sie verkörpern nicht nur Anmut und Schönheit, sondern auch eine besondere Art zu leben. Genau von dieser besonderen Lebensart können Menschen sehr viel lernen. Die Autorin geht in ihrem Büchlein der Faszination nach, die von einer Katze ausgeht, und überträgt ihr Verhalten auf die Menschen. Am Ende einer jeden Beschreibung der Verhaltensweisen von Katzen, wie z.B. Vertrauen, Entschlossenheit, Entspannung, Lebensfreude, bedingungslose Liebe, Hingabe, formuliert […]

  • Anke Winkler – Aurel und das Schmetterlingsmädchen

    Anke Winkler – Aurel und das Schmetterlingsmädchen

    Aurel und das Schmetterlingsmädchen In geheimnisvollen Traumwelten und schwierigen Herausforderungen in der Außenwelt finden zwei hochsensible Kinder zueinander. Für Traumhöhlenbauer und Rosengartenelfen. Am liebsten liegt Aurel in seiner grünen Wiesenhöhle, beobachtet die kleinen Insekten und hängt seinen Träumen und Gedanken nach. Seine feine Wahrnehmung ermöglicht ihm den Zugang in andere Welten. Als Aurel erfährt, dass sein Vater mit ihm in die Stadt ziehen wird, ist er sehr verzweifelt. Doch dann begegnet er dem Mädchen mit den besonderen Augen und weiß plötzlich, warum er gehen musste… Ab 8 Jahre Buchbestellung und weitere Informationen: www.sternenlichtfee.de

  • Tanja Suppiger: “Rauhnächte à la HerzBauchWerk – alte Rituale treffen auf neues Bewusstsein”

    Tanja Suppiger: “Rauhnächte à la HerzBauchWerk – alte Rituale treffen auf neues Bewusstsein”

    Das wohl schönste Buch zu den Rauhnächten, das es bis jetzt gegeben hat! Das Buch Rauhnächte à la HerzBauchWerk entführt dich in die magische Zeit zwischen den Jahren und hilft dir dabei, die Rauhnächte bewusst und achtsam zu gestalten. Dieses Selbstcoachingbuch lässt dich alte Muster los lassen, bringt dich dem HerzBauchWerk – Prinzip näher und inspiriert dich dazu, dich für deine Visionen und Träume zu öffnen. Tauch ein in die Magie der Rauhnächte, geniesse kraftvolle Rituale, finde die Stille in dir, verbinde dich mit deiner tiefsten Essenz. Sobald deine Zahlung bei mir angekommen ist, werden wir dir dein Buch zukommen lassen. Die Auflage ist begrenzt! Das Buch, welches die Magie der Rauhnächte für dich erweckt. HIER erhälst Du weitere Informationen zum Buch und kannst es käuflich erwerben.

  • Ulrike Hensel : Hochsensibilität verstehen und wertschätzen

    Ulrike Hensel : Hochsensibilität verstehen und wertschätzen

    Hochsensibilität verstehen und wertschätzen In neuer Aufmachung und inhaltlich überarbeitet erscheint Ulrike Hensels grundlegendes Buch zum Thema Hochsensibilität in zweiter Auflage. Das Buch informiert kompetent über Hochsensibilität und ihre physiologischen Hintergründe und erläutert, was Hochsensibilität in den verschiedenen Lebensbereichen – von der Familie über Freundschaften und Partnerschaft bis hin zum Beruf – bedeutet.   Zum Profil von Ulrike Hensel: https://nova-lebensraum.de/item/ulrike-hensel/ Buchbestellung Unter diesem Link kann dieses Buch bei unserem Partner „geniaLokal“ bestellt werden: Hochsensibilität verstehen und wertschätzen (geniaLokal unterstützt den örtlichen Buchhandel)