Radius: Aus
Radius:
km Geben Sie einen Radius für eine Umkreissuche an.
Suche

Wie kann ich meinen Familienalltag entspannt gestalten? In diesem eBook lernst Du, Deine eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen und Deine Ressourcen zu stärken, um einen entspannten und glücklichen Familienalltag zu erleben. Hierzu teilen sieben Experten ihr Wissen und viele praktische Übungen mit Dir.
Jedes Kapitel steht für sich, so dass der Leser je nach Bedarf und Familiensituation die passenden Impulse für sich heraussuchen kannst. Die Handlungsempfehlungen der AutorInnen und die vielen praktischen Übungen führen Dich direkt in die Umsetzung für einen entspannteren Familienalltag.

In den einzelnen Beiträgen geht es um
– Leichtigkeit durch Meditation
– Mutter sein. Ich sein
– Bleib gelassen, Mama!
– Einzigartigkeit und erfüllte Eltern-Kind-Beziehung
– Mindful parenting – gelassen erziehen
– Bedürfnisse erkennen – Stärken leben

 

Autoren

Anna Nguyen   (Hrsg)
Eike Brodt        (Hrsg)
Doris Gantenbein
Olga Homering
Gabriela Liebnau
Nicole Wendland
Bettina Wistuba

 

Buchbestellung

Dieses Ebook kann HIER erworben werden.

Preis

€ 9,99
Lädt…
  • Cordula Römer: Perlen im Getriebe – Hochsensibel im Beruf

    Cordula Römer: Perlen im Getriebe – Hochsensibel im Beruf

    Stärken gezielt einsetzen So bereichern Sie Ihr Berufsleben auf Ihre spezielle Weise: Hochsensible Menschen sind oftmals gewissenhaft, verantwortungsbewusst und auf die Bedürfnisse von anderen Menschen bedacht. Dieser Ratgeber begleitet hochsensible Menschen auf ihrem Weg, jenen Kompetenzen, über die sie Kraft ihrer Veranlagung verfügen, zu vertrauen. Eine wesentliche Rolle spielen dabei Soft Skills, mit denen sie ihr Berufsleben auf ihre spezielle Weise bereichern können. Sie sind damit wertvolle Perlen, und nicht Sand, im Getriebe des beruflichen Alltags, die durch besondere Gaben und Wesenszüge das Klima oder die Qualität der Arbeit prägen.   Zum Profil von Cordula Römer: https://nova-lebensraum.de/item/hochsensible-und-hochbegabte-potenziale-erkennen-und-leben-sensibel-beraten/   Buchbestellung Über diesen Link kann dieses Buch bei unserem Partner „geniaLokal“ bestellt werden: Perlen Im Getriebe – Hochsensibel im Beruf (geniaLokal unterstützt den örtlichen Buchhandel)

  • Familienalltag entspannt gestalten: Bedürfnisse ERKENNEN * Ressourcen STÄRKEN * Glücklich LEBEN

    Familienalltag entspannt gestalten: Bedürfnisse ERKENNEN * Ressourcen STÄRKEN * Glücklich LEBEN

    Wie kann ich meinen Familienalltag entspannt gestalten? In diesem eBook lernst Du, Deine eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen und Deine Ressourcen zu stärken, um einen entspannten und glücklichen Familienalltag zu erleben. Hierzu teilen sieben Experten ihr Wissen und viele praktische Übungen mit Dir. Jedes Kapitel steht für sich, so dass der Leser je nach Bedarf und Familiensituation die passenden Impulse für sich heraussuchen kannst. Die Handlungsempfehlungen der AutorInnen und die vielen praktischen Übungen führen Dich direkt in die Umsetzung für einen entspannteren Familienalltag. In den einzelnen Beiträgen geht es um – Leichtigkeit durch Meditation – Mutter sein. Ich sein – Bleib gelassen, Mama! – Einzigartigkeit und erfüllte Eltern-Kind-Beziehung – Mindful parenting – gelassen erziehen – Bedürfnisse erkennen – Stärken leben   Autoren Anna Nguyen   (Hrsg) Eike Brodt        (Hrsg) Doris Gantenbein Olga Homering Gabriela Liebnau Nicole Wendland Bettina Wistuba   Buchbestellung Dieses Ebook kann HIER erworben werden.

  • Britta Hildebrandt: Mama, Papa-ich hab kein ADS! Ich bin hochsensibel

    Britta Hildebrandt: Mama, Papa-ich hab kein ADS! Ich bin hochsensibel

    Ratgeber für Eltern, die ihr Kind vom Mythos ADS befreien wollen In diesem autobiografischen Mutmacher gibt die hochsensible Autorin den Kindern eine Stimme: Kinder, die anders ticken, die kreativ und lebhaft oder verträumt und in sich gekehrt sind, werden häufig als verhaltensauffällig bezeichnet und bekommen den Stempel AD(H)S aufgedrückt. Dabei benötigen diese Kinder keine Diagnose, sondern mutige und aufgeklärte Eltern, die bereit sind, sich mit dem Kind gemeinsam zu entwickeln. Ihre 17-jährige Erfahrung als hochsensible Frau und Mutter einer hochsensiblen Tochter macht sie zu einer Expertin, die in ihrem Buch über hochsensible Kinder aufklärt und den Eltern alltagstaugliche Werkzeuge anbietet. TherapeutInnen und Lehrerinnen kommen ebenso zu Wort, wie betroffene Familien die ihre Erfahrungen preisgeben, wie sie ihren ganz persönlichen Weg ohne Pillen gemeistert haben. Zum Profil von Britta Hildebrandt: https://nova-lebensraum.de/item/britta-hildebrandt/   Buchbestellung Weitere Informationen zum Buch und zur Bestellung findet Ihr hier: https://www.ich-bin-hochsensibel.com/buch/

  • Anke Winkler – Andalie und die Elfenblume

    Anke Winkler – Andalie und die Elfenblume

    Andalie und die Elfenblume Drei besondere Kinder begegnen sich im Zauber anderer Welten. Für alle Menschen, die an mehr glauben, als sie sehen. „Ich brauche ganz dringend deine Hilfe“, sagt Mirali, die zarte Rosenelfe zu dem kleinen Mädchen Andalie. Aber Andalie ist so schüchtern und am liebsten für sich allein… Es kostet sie viel Mut und Überwindung, die ihr angetragene Aufgabe zu erfüllen. Jedoch im Zauber anderer Welten begegnen sich schließlich drei Kinder besonderer Art, denn jedes birgt ein wundersames Geheimnis in sich. ab 8 Jahre Buchbestellung und weitere Informationen: www.sternenlichtfee.de

  • Kathrin Sohst: Zart im Nehmen – Wie Sensibilität zur Stärke wird

    Kathrin Sohst: Zart im Nehmen – Wie Sensibilität zur Stärke wird

    Stark durchs Leben gehen trotz Sensibilität – das wünschen sich viele hochsensible Menschen und erleben ihre hohe Wahrnehmung dennoch immer wieder als Last. Wie der Frust immer weniger Raum einnimmt und das sensible Leben zur Lust werden kann, darum geht es in dem Buch. Etwa 20 Prozent der Menschen haben eine höhere Wahrnehmungsfähigkeit als andere. Sie nehmen Reize und Informationen qualitativ und quantitativ intensiver wahr und verarbeiten diese tiefer. Die Hochsensibilitätsforschung ist noch jung. Doch je leistungsorientierter und schneller unsere Gesellschaft wird, desto bedeutsamer wird das Thema. Was ist dran an dem Phänomen Hochsensibilität? Was bedeutet es, besonders sensibel zu sein? Welche Stärken haben Menschen mit einer hohen Sensibilität? Und wie sehen sie die Welt? Kathrin Sohst ist selbst hochsensibel. Sie schreibt nicht, wie viele andere Autoren, aus psychologischer Sicht, sondern aus ihrer Erfahrung heraus. Die selbstständige Texterin und Fotografin bewegt sich in der Welt der Wirtschaft und hat ihren […]