Radius: Aus
Radius:
km Geben Sie einen Radius für eine Umkreissuche an.
Suche

Die Botschaft der Katzen

Katzen als Lehrmeister für ein bewusstes Leben
Katzen wurden bereits im alten Ägypten vergöttert. Sie strahlen etwas Geheimnisvolles, ja sogar Magisches aus. Sie sehen immer noch so aus, als wären sie ägyptische Tempelkatzen – elegant, anmutig, geheimnisvoll wie Wesen aus einer anderen Welt. Sie schlafen bis zu zwanzig Stunden am Tag, aber die restliche Zeit sind sie ganz und gar da, leben im Hier und Jetzt. Wenn sie schnurren, versetzen sie den Menschen in eine zärtliche Schwingung der Zuneigung und der Liebe. Sie verkörpern nicht nur Anmut und Schönheit, sondern auch eine besondere Art zu leben. Genau von dieser besonderen Lebensart können Menschen sehr viel lernen.
Die Autorin geht in ihrem Büchlein der Faszination nach, die von einer Katze ausgeht, und überträgt ihr Verhalten auf die Menschen. Am Ende einer jeden Beschreibung der Verhaltensweisen von Katzen, wie z.B. Vertrauen, Entschlossenheit, Entspannung, Lebensfreude, bedingungslose Liebe, Hingabe, formuliert die Verfasserin dann daraus sich ergebende, für den Menschen konkret anwendbare Lebensweisheiten.
.
.
Zum Profil von Sabina Pilguj:
.
.

Buchbestellung

Unter diesem Link kann dieses Buch bei unserem Partner „geniaLokal“ bestellt werden:
(geniaLokal unterstützt den örtlichen Buchhandel)

ISBN

978-3-86616-131-3

Preis

€ 9,95

Seitenzahl

117
Lädt…
  • Ulrike Hensel: Hochsensible Mitmenschen besser verstehen

    Ulrike Hensel: Hochsensible Mitmenschen besser verstehen

    Unterstützung für Partner, Familienangehörige, Freunde, Kollegen und Vorgesetzte Wer mit Hochsensiblen zu tun hat, ist mit einigen Herausforderungen konfrontiert. Von ihm wird erwartet, dass er sich einfühlt in ein Gefühlserleben, das er nicht aus eigener Erfahrung kennt, Verständnis aufbringt für etwas, was er (verständlicherweise!) nicht nachvollziehen kann, weil es nicht seiner Denkweise entspricht. »Nimm dir das doch nicht so zu Herzen«, »Jetzt mach kein Drama aus der Sache!«, »Was hast du jetzt schon wieder?« – so oder ähnlich kommentieren Menschen aus dem Umfeld die Reaktionen von Hochsensiblen. Damit wiederum fühlen sich Hochsensible verkannt und gekränkt, und so können aus Kleinigkeiten schnell große Probleme entstehen. Wie trotz aller Unterschiede ein erfreuliches Miteinander möglich ist, darüber informiert dieses Buch. Zum Profil von Ulrike Hensel: https://nova-lebensraum.de/item/ulrike-hensel/ Buchbestellung Über diesen Link kann das Buch bei unserem Partner „geniaLokal“ bestellt werden: Hochsensible Mitmenschen besser verstehen (geniaLokal unterstützt den örtlichen Buchhandel)

  • Sabina Pilguj: Weisheiten der Schnüffelnasen

    Sabina Pilguj: Weisheiten der Schnüffelnasen

    Botschaften der Hunde für uns Menschen Von unseren vierbeinigen Freunden für unser Leben lernen Die Autorin beschreibt in kurzgefassten Kapiteln ihre Beobachtungen und Erfahrungen mit Hunden und bezieht diese vergleichend auf menschliches Verhalten. Sie macht – nicht nur Hundeliebhabern – bewusst, dass Hunde treu, liebevoll, wahrhaftig, wachsam und entschlossen sind, Lebensfreude vermitteln und den Menschen gut tun, sogar menschliche Heilprozesse fördern. Dieses mit vielen farbigen Fotos anschaulich gestaltete Buch regt den Leser an, über sein und allgemein menschliches Verhalten nachzudenken und seine Einstellungen und sein Handeln entsprechend zu ändern, um bewusster, friedvoller, glücklicher, erfüllter zu leben. Ein wertvolles und lesenswertes Buch für jeden Hundehalter, oder die es werden wollen, denn einen Hund an seiner Seite zu haben ist ein kostbares Geschenk, Uschi Ackermann (Patin der Tiertafel und Besitzerin von Mops Sir Henry) sagt: „Ich habe wahre Liebe auch nur durch meine Hunde kennengelernt“. „ Hunde sind die ehrlichsten und treuesten […]

  • Familienalltag entspannt gestalten: Bedürfnisse ERKENNEN * Ressourcen STÄRKEN * Glücklich LEBEN

    Familienalltag entspannt gestalten: Bedürfnisse ERKENNEN * Ressourcen STÄRKEN * Glücklich LEBEN

    Wie kann ich meinen Familienalltag entspannt gestalten? In diesem eBook lernst Du, Deine eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen und Deine Ressourcen zu stärken, um einen entspannten und glücklichen Familienalltag zu erleben. Hierzu teilen sieben Experten ihr Wissen und viele praktische Übungen mit Dir. Jedes Kapitel steht für sich, so dass der Leser je nach Bedarf und Familiensituation die passenden Impulse für sich heraussuchen kannst. Die Handlungsempfehlungen der AutorInnen und die vielen praktischen Übungen führen Dich direkt in die Umsetzung für einen entspannteren Familienalltag. In den einzelnen Beiträgen geht es um – Leichtigkeit durch Meditation – Mutter sein. Ich sein – Bleib gelassen, Mama! – Einzigartigkeit und erfüllte Eltern-Kind-Beziehung – Mindful parenting – gelassen erziehen – Bedürfnisse erkennen – Stärken leben   Autoren Anna Nguyen   (Hrsg) Eike Brodt        (Hrsg) Doris Gantenbein Olga Homering Gabriela Liebnau Nicole Wendland Bettina Wistuba   Buchbestellung Dieses Ebook kann HIER erworben werden.

  • Anke Winkler – Aurel und das Schmetterlingsmädchen

    Anke Winkler – Aurel und das Schmetterlingsmädchen

    Aurel und das Schmetterlingsmädchen In geheimnisvollen Traumwelten und schwierigen Herausforderungen in der Außenwelt finden zwei hochsensible Kinder zueinander. Für Traumhöhlenbauer und Rosengartenelfen. Am liebsten liegt Aurel in seiner grünen Wiesenhöhle, beobachtet die kleinen Insekten und hängt seinen Träumen und Gedanken nach. Seine feine Wahrnehmung ermöglicht ihm den Zugang in andere Welten. Als Aurel erfährt, dass sein Vater mit ihm in die Stadt ziehen wird, ist er sehr verzweifelt. Doch dann begegnet er dem Mädchen mit den besonderen Augen und weiß plötzlich, warum er gehen musste… Ab 8 Jahre Buchbestellung und weitere Informationen: www.sternenlichtfee.de

  • Sabina Pilguj: Weisheit auf Samtpfoten

    Sabina Pilguj: Weisheit auf Samtpfoten

    Die Botschaft der Katzen Katzen als Lehrmeister für ein bewusstes Leben Katzen wurden bereits im alten Ägypten vergöttert. Sie strahlen etwas Geheimnisvolles, ja sogar Magisches aus. Sie sehen immer noch so aus, als wären sie ägyptische Tempelkatzen – elegant, anmutig, geheimnisvoll wie Wesen aus einer anderen Welt. Sie schlafen bis zu zwanzig Stunden am Tag, aber die restliche Zeit sind sie ganz und gar da, leben im Hier und Jetzt. Wenn sie schnurren, versetzen sie den Menschen in eine zärtliche Schwingung der Zuneigung und der Liebe. Sie verkörpern nicht nur Anmut und Schönheit, sondern auch eine besondere Art zu leben. Genau von dieser besonderen Lebensart können Menschen sehr viel lernen. Die Autorin geht in ihrem Büchlein der Faszination nach, die von einer Katze ausgeht, und überträgt ihr Verhalten auf die Menschen. Am Ende einer jeden Beschreibung der Verhaltensweisen von Katzen, wie z.B. Vertrauen, Entschlossenheit, Entspannung, Lebensfreude, bedingungslose Liebe, Hingabe, formuliert […]